unternehmen

In unserer nun fast 100-jährigen Firmengeschichte haben wir uns stets den Anforderungen und Wünschen unserer Kunden angepasst. Damit sind wir heute eines der führenden Unternehmen für Natursteingewinnung und Natursteinverarbeitung in Deutschland.

Unser Leistungsspektrum beginnt direkt in den Natursteinbrüchen bei der fachgerechten und projektorientierten Gewinnung der Natursteinressourcen. Zu den gewonnenen Natursteinsorten zählen der fränkische Muschelkalkstein sowie Sandstein, Drosselfels und Dolomit.

In unserem Werk in Kleinrinderfeld bei Würzburg (Nordbayern) erfolgt im Anschluss die professionelle Weiterverarbeitung der Rohsteine zu den Naturstein-Produkten – präzise nach den individuellen Wünschen unserer Kunden.

Unser Team gewährleistet einen reibungslosen und termingerechten Ablauf und steht Ihnen als kompetenter Ansprechpartner jederzeit gerne zur Seite!


 
 

VERSCHIEDENE STANDORTE. Große Auswahl an Natursteinsorten.



kleinziegenfeld
Dolomit
eichenbühl
roter Mainsandstein
obersulzbach
gelb-grüner Sandstein
kleinrinderfeld
Muschelkalk
NEUSTADT a. d. D.
Drosselfels/Korallenkalkstein
 
 

IHRE ANSPRECHPARTNER. Kompetenter und persönlicher Service.



Büro und Verwaltung:
Renate Rüdenauer

+49 9366 9070 0
renate.ruedenauer@scheuermann-naturstein.de
Beratung und Verkauf:
Philipp Scheuermann

+49 9366 9070 28
philipp.scheuermann@scheuermann-naturstein.de
Beratung und Verkauf:
Martin Scheuermann

+49 9366 9070 24
martin.scheuermann@scheuermann-naturstein.de
Fertigung:
Martin Adelmann

+49 9366 9070 23
martin.adelmann@scheuermann-naturstein.de
 
 

KNOW-HOW. Professionelle Weiterverarbeitung.



Zurück zur Natur – Stein hat Zukunft 


Wir sind eines der führenden Unternehmen für Natursteingewinnung in Deutschland. Profitieren Sie von unserem Know-how und unseren hochqualitativen Ressourcen! Denn wir vertreiben gleich mehrere Natursteinsorten aus einer Hand, alle aus eigenen Steinbrüchen innerhalb Deutschlands:

Sehen Sie hierzu unsere Steinsorten.

In unserem Werk in Kleinrinderfeld bei Würzburg in Unterfranken werden unsere Werksteine zu Naturbaustoffen weiterverarbeitet:

Beispiele hierzu finden Sie bei unseren Produkten.



Gewinnung


Den Rohstoff für unsere Produkte gewinnen wir aus eigenen Steinbrüchen.

Die eigentliche Steinschicht beginnt erst einige Meter unter dem Erdboden. Bevor man den Naturstein abbauen kann, muss der so genannte Abraum mit Baggern und LKWs abgeräumt werden.

Unter Einhaltung strenger Umweltschutzauflagen lösen wir dann die hochwertigen Werkstein-Rohblöcke aus dem Felsmassiv. Hierbei kommen modernste Abbaumaschinen, wie Radlader, Bohrgeräte, sowie Schrämm- und Seilsägen zum Einsatz.



Verarbeitung


Die Verarbeitung findet in unserem Werk in Kleinrinderfeld statt. Hier werden die Rohsteine zu den verschiedensten Naturbaustoffen weiterverarbeitet.

Mit unseren modernen Hydraulikspaltmaschinen produzieren wir Mauer- und Quadersteine in allen technisch machbaren Größen und Formaten.

In unserer Sägerei werden die Werksteine zu Platten oder Massivstücken weiterverarbeitet. Hier erhalten Sie auch die gewünschte Oberflächenbearbeitung – wunschgemäß und auf den Anwendungszweck abgestimmt. Die steinmetzmäßige Endbearbeitung findet ebenfalls hier statt.



Transport


Mit unserem eigenen Fuhrpark decken wir nicht nur den Werksverkehr, also den Transport von Rohblöcken und Erdarbeiten ab, sondern können auch unsere fertigen Produkte an Sie ausliefern.

 

Natursteinverarbeitung

In Sachen Natursteinverarbeitung können Sie zwischen geschliffen, gesägt, abgerieben, gestrahlt, gestockt, getrommelt, gebeilt und poliert wählen.

Privater Landschafts-, Haus- und Gartenbau

Ob Innenräume, Balkon oder Terrasse, Hausfassade, Garten, Wohn- zimmer, Swimmingpool, Küche oder Garagenauffahrt: Trocken- mauern, Palisaden, Treppen aus Naturstein, Sichtschutz- und Lärm- schutzwände, Blockstufen, Steinbrunnen, Findlinge, Natursteinplat- ten, Fensterbänke und Gartendekorationen aus Muschelkalk, Sandstein, Dolomit oder Drosselsfels verschönern jedes Zuhause.